Meine Geschichte

FullSizeRender

Hola!

Etwas über mich:

Ich bin Spanierin und lebe seit 2005 in Deutschland. Ich habe ein Diplom in Spanischer Philologie und ich bin Dozentin für Spanisch an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Als Freelancer biete Ich Übersetzungen, Sprachbetreuung für Unternehmen, bei Kongressen oder Messen an. Des Weiteren organisiere ich Sprach- und Kulturreisen nach Spanien für Unternehmen, Institutionen oder Privatkunden.

Meine Stärken: langjährige Erfahrung als Dozentin für Spanisch, interkulturelle Kompetenz, wissenschaftliche Arbeit, Zusatzausbildung in Pädagogik, Kommunikationsstärke, Gruppenorganisation, Teamfähigkeit, Kreativität, Organisation von Sprach und Kulturreisen in Spanien und vieles mehr!

Spanien ist erreichbar!  Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen oder um einen Kostenvoranschlag anzufordern.

Besuchen Sie mein Profil auf Linkedin:

Besuchen Sie mein Profil auf Facebook:

Meine Webseite an der Universität:

Ausbildung

Ausbildung

  • Diplom in Spanischer Philologie (Título de Licenciada en Filología Hispánica)
  • Einjährige Zusatzausbildung in Pädagogik (Curso de Aptitud Pedagógica)
  • Zertifikat in Katalan (Stufe C)

Weitere Qualifikationen

Weitere

          Qualifikationen

  • Juni 2013, Dauer: 11 Stunden. Teilnahme am 10. Praxistreffen der Lehrer für Spanisch als Fremdsprache in  Deutschland (X Encuentro Práctico de Profesores de Español en Alemania) durchgeführt vom Sprachinstitut “International House” und Verlag “Difusión“
  • Oktober 2012 Nürnberg, Dauer: 3 Stunden. Fortbildungskurs des Fortbildungszentrum Hochschullehre (FBZHL) zum  Prüfungsrecht
  • Januar 2007 Erlangen, Dauer: 3 Stunden. Fortbildungskurs des “Instituto Cervantes”  zur Vorbereitung für DELE (Materiales para la preparación de los DELE)
  • Januar 2006 Nürnberg, Dauer: 3 Stunden. Fortbildungskurs des “Instituto Cervantes” zu aktuellen praktischen Lehrmethoden (Curso de una perspectiva orientada a la acción: nuevos papeles del profesor, de los alumnos y de los materiales)
  • März 2006 Nürnberg, Dauer: 50 Stunden. EUROLTA Basisseminarreihe 1-5 (Grundlagenqualifikation erwachsenenbildung) des “BVV e.V.” im Fachbereich Spanisch
  • Juni 2006 Nürnberg, Dauer: 3 Stunden. Fortbildungskurs des Langenscheidt  Verlages zur Literatur im Sprachunterricht (Literatura en vivo en las clases de español) 
  • Februar 2005 Nürnberg, Dauer: 2 Tage. Sprachübergreifendes Einführungsseminar für Kursleiter/innen des Bildungszentrums der Stadt  Nürnberg
  • November 2005 Nürnberg, Dauer: 3 Stunden. Fortbildungskurs des “Instituto Cervantes” zu aktuellen theoretischen Lehrmethoden (Curso de Enseñar a aprender)
  • Dezember 2001 Barcelona (Spanien), Dauer: 2 Tage. Teilnahme am 10. Praxistreffen der Lehrer für Spanisch als Fremdsprache (X Encuentro Práctico de Profesores de Español/ Lengua Extranjera) durchgeführt vom Sprachinstitut “International House”
  • August 2000 Santander (Spanien), Dauer: 50 Stunden. Zusatzausbildung in Spanisch als Fremdsprache (Curso de Formación para la Enseñanza del Español como Segunda Lengua) durchgeführt vom  “Instituto Cervantes” in Zusammenarbeit mit der Universität von Santander, Spanien (Universidad Internacional Menéndez Pelayo, U.I.M.P.)
  • Dezember 1999 Reus (Spanien), Dauer: 30 Stunden. Kurs zum Erwerb von Techniken zur Verbesserung der Schülerleistungen (Curso de Técnicas para mejorar el rendimiento en el alumnado) des städtischen Instituts für Weiterbildung in Reus, Spanien

Berufserfahrung

Berufserfahrung

ZURZEIT:

  • Seit April 2005 Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Dozentin für Spanisch am Sprachenzentrum der Universität Friedrich-Alexander Erlangen-Nürnberg (Abteilung Romanische Sprachen)
  • Seit Februar 2005 Bildungszentrum der Stadt Nürnberg, Kursleiterin für Spanisch als Fremdsprache am Bildungszentrum der Stadt Nürnberg
  • Seit April 2007 Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, Prüferin und Korrektorin für das Staatsexamen im Fach Spanisch für den Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • 2013 bis heute, Dolmetscherin und Übersetzerin für die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Nürnberg
  • Gründerin von diese Webseite, wo ich  das online Marketing entwickle und optimiere. Ich erledige die Übersetzungen und die Korrekturen die mir meine Kunden in Auftrag geben.

 

VORHER:

  • Mai 2015, Sprachbetreuung vor Ort für die Firma Novartis Pharma Austria Kongress Heart Failure in Sevilla (Spanien)
  • Februar  2007, 2008, 2009, 2010, 2012, Dozentin für Spanisch als Fremdsprache an der Fachhochschule in Coburg
  • August 2007, Dozentin für Spanisch als Fremdsprache an der Bauhaus-Universität in Weimar
  • Februar bis Juli 2007, Kursleiterin für Spanisch als Fremdsprache am Bildungszentrum der Stadt Fürth
  • April bis August 2005, Lehrerin für Spanisch als Fremdsprache am “Logos Sprachinstitut” in Nürnberg
  • Juni 2001 bis Dezember 2004, Lehrerin für Spanisch als Fremdsprache an der Sprachschule “Don Quijote” in Barcelona (Spanien)
  • Januar 2002 bis Dezember 2004, Lehrerin für Spanisch als Fremdsprache  in der privaten Sprachschule “C2 Comunicación y Cultura” in Barcelona (Spanien)
  • Januar bis Dezember 2004, Lehrerin für Spanisch als Fremdsprache für Mitarbeiter der internationalen Firma “Tanacorum S.L” in Barcelona (Spanien)
  • Januar bis Dezember 2001 – 2004, Lehrerin für Spanisch als Fremdsprache für verschiedene Privatschüler in Barcelona (Spanien)
  • Januar bis Dezember 2000 – 2001, Lehrerin für Spanisch und Katalan am Bildungszentrum “Saludes” in Reus (Spanien)
  • Januar bis Dezember 2000, Koordinatorin der Fortbildungskurse am Bildungszentrum “Saludes” in Reus (Spanien)
  • März/April 1999, Praktikum am Gymnasium “Gaudí” in Reus (Spanien)